Deutscher Gewerkschaftsbund

15.06.2021

Thomas Elster als DGB Kreisvorsitzender auf Delegiertenkonferenz bestätigt

KDK Gera

Thomas Elstner, wiedergewählt als DGB Kreisverbandsvorsitzender Gera DGB/Sossna

Am Samstag, den 12.6. hat die Delegiertenkonferenz des DGB Kreisverbandes Gera im Comma in Gera stattgefunden. Thomas Elster wurde von den 16 Delegierten der DGB-Mitgliedsgewerkschaften – der IG Metall, ver.di, IG BAU, NGG, EVG, GdP, IG BCE und GEW einstimmig als Vorsitzender des Kreisverbandes für die nächsten 4 Jahre wiedergewählt.

Gute Arbeitsbedingungen und Herausforderungen in der Stadtverwaltung wurden im Grußwort von Oberbürgermeister Vonarb thematisiert. Die Regionsgeschäftsführerin des DGB Thüringen Renate Licht ging in ihrem Grußwort neben der Bedeutung von Tarifbindung und Mitbestimmung für gute Arbeitsbedingungen auf eine gerechte Verteilung der Kosten der Corona-Krise ein. Diese Kosten dürften nicht zu Lasten von Arbeitnehmern gehen, z. B. im Bereich der Sozialversicherungen, der Kranken-, Pflege oder Rentenversicherung.

Mit diesem Thema befasste sich auch ein Antrag an die Konferenz, der sich dagegen wendet, dass die Kosten auf Arbeitnehmer/innen, Kurzarbeiter/innen, Familien mit Kindern, Arbeitslose
und Rentnern/innen übertragen werden. Stattdessen sollten Betriebe und Unternehmen, die durch die Pandemie ihre Gewinne um ein vielfaches erhöht haben, mit entsprechend höheren Abgaben zu belasten werden.


 


Nach oben

Reichtumsuhr Deutschland

Ein Projekt des DGB Hessen-Thüringen & ver.di Hessen

 

Informationen zur Reichtumsuhr hier 

Mit uns für den DGB
Arbeit und Leben Thüringen e.V.