Deutscher Gewerkschaftsbund

11.05.2020
Webinareinladungen:

Onlinegespräch "Prekär und ausgebeutet. Migrantische Arbeit in Zeiten von Corona und "Zur politischen Ökonomie einer Krise" mit Klaus Dörre

Bildung

DGB Bildungswerk Thüringen e.V.

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

nach den positiven Erfahrungen mit unseren ersten Onlineveranstaltungen wollen wir das Format fortsetzen. An zwei weiteren Donnerstagen treffen wir uns um 19 Uhr online, um aktuelle Themen zu beleuchten und zu diskutieren. Am 14.05. geht es um das Thema "Prekär und ausgebeutet.

Migrantische Arbeit in Zeiten von Corona" mit unseren Kolleginnen Anne Willecke und Xenia Lucaciu, am 04.06.2020 wollen wir mit Klaus Dörre über "die politischen Ökonomie einer Krise" sprechen. Für beide Veranstaltungen nutzen wir die Software BigBlueButton, die ohne jegliche Installation funktioniert.

Nähere Infos zu den Inhalten und den technischen Fragen findet Ihr untenstehend. Wir würden uns freuen, wenn Ihr mit dabei wärt und bitten Euch, die Veranstaltungen auch an alle interessierten Kolleginnen und Kollegen weiter zu leiten. Außerdem findet Ihr im Anhang zwei entsprechende Sharepics, die ihr gerne in den sozialen Medien posten könnt, es gibt auch eine Facebookveranstaltung unter https://www.facebook.com/events/600479370553814

14.05.2020, 19 Uhr
Onlinegespräch:
Prekär und ausgebeutet.
Migrantische Arbeit in Zeiten von Corona


Während der coronabedingten Schließungen wurde vielen Menschen auf einmal deutlich, welche Arbeiten systemrelevant sind: Die Beschäftigten im Gesundheits- und Pflegebereich, bei Paketzustellern oder beim Anbau und der Ernte von Lebensmitteln. In diesen Branchen arbeiten viele Migrant*innen, oft unter prekären und schlecht abgesicherten Bedingungen. Wie gestalten sich ihre Arbeits- und Lebensbedingungen?

Welche Angebote zur Unterstützung gibt es? Und wie können die Rahmenbedingungen so verbessert werden, dass es weniger Ausbeutung gibt?

Über diese Fragen wollen wir mit Anne Willecke und Xenia Lucaciu reden.

Sie arbeiten bei den Anlauf- und Beratungsstellen Faire Integration bzw.

Faire Mobilität und unterstützen in diesem Zusammenhang Geflüchtete und Drittstaatsangehörige bzw. Beschäftigte aus osteuropäischen EU-Mitgliedstaaten bei arbeitsrechtlichen Fragen.

 

Ein weiteres Onlingespräch findet statt:

04.06.2020, 19 Uhr
Onlinegespräch mit Klaus Dörre:
Zur politischen Ökonomie einer Krise.

 

Wie kann ich teilnehmen?

Wir nutzen Big Blue Button in Kooperation mit ColloCall für unsere Webinare. Hier findet Ihr die geltenden Datenschutzhinweise https://collocall.de/datenschutz.html
Ihr könnt kostenfrei und ohne Anmeldung an den Webinaren teilnehmen.
Bitte nutzt einen aktuellen Browser wie beispielsweise Firefox oder Chrome. Für die Teilnahme müsst Ihr nur folgenden Link öffnen https://bbb.dgb-bwt.de/b/fra-qef-ppk
Wir werden 15 Minuten vor jeder Veranstaltung den Raum öffnen, damit ihr teilnehmen könnt.
Die Veranstalter behalten sich vor, einzelne Teilnehmende während des Webinars von der Teilnahme auszuschließen.

 

Bildung

DGB Bildungswerk Thüringen e.V.


Nach oben

Reichtumsuhr Deutschland

Ein Projekt des DGB Hessen-Thüringen & ver.di Hessen

 

Informationen zur Reichtumsuhr hier 

Mit uns für den DGB
Arbeit und Leben Thüringen e.V.