Deutscher Gewerkschaftsbund

28.01.2020

Jahresempfang des DGB Kreisverbandes Weimar/Weimarer Land am 29.02.2020

Text: "Reden wir über..." Der Zukunftsdialog; davor stilisierte Satzzeichen (Fragezeichen, Ausrufezeichen, ...)

DGB

Jahresempfang

Torsten Lerche, DGB Kreisverbandsvorsitzender Weimar/Weimarer Land Torsten Lerche

Für den 29. Februar hatte der DGB Kreisverband Weimar / Weimarer Land zu seinem diesjährigen Jahresempfang ins Vereinshaus zur Linde in weimar-Ehringsdorf eingeladen. Neben zahlreichen Beschäftigten aus Weimarer Betrieben und Verwaltungen war auch die Politik gut vertreten. Vier Bundestagsabgeordnete aber auch mehrere Kommunalpolitiker waren der Einladung des DGB gefolgt.

Es verwundert nicht, dass die typischen Gewerkschaftsthemen wie Tarifpolitik oder Rente nur einen kleinen Teil der Debatte ausmachten. Vor allem die politischen Ereignisse der letzten Wochen in Thüringen lieferten viel Gesprächsstoff. Die Hauptrednerin, Corinna Hersel, Geschäftsführerin bei ver.di in Thüringen, beschrieb ihre Gefühle nach der Ministerpräsidentenwahl von Thomas Kemmerich mit den Stimmen der AfD und die Proteste bis hin zum 15. Februar. Sie empfindet es als äußerst Bemerkenswert, dass die Ergebnisse der Ministerpräsidentenwahl am 05. Februar so viele Menschen in Thüringen und ganz Deutschland auf die Straße gezogen haben. Sie beschreibt aber auch die Diskussionen, die in diesem Zusammenhang in den Gewerkschaften und mit den Mitgliedern geführt werden.

 


Nach oben

Reichtumsuhr Deutschland

Ein Projekt des DGB Hessen-Thüringen & ver.di Hessen

 

Informationen zur Reichtumsuhr hier 

Mit uns für den DGB
Arbeit und Leben Thüringen e.V.