Deutscher Gewerkschaftsbund

19.09.2022

Lohnmauer einreißen - Kundgebung - Demokratie Picknick und Mitmachaktion am 03.10.2022 in Mödlareuth

Dreiländertreffen

DGB KV SOK

Unser Drei-Länder-Treffen geht in die dritte Runde: Zum Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober wollen DGB Kreisverbände und Gewerkschafter*innen aus Franken, Thüringen und dem Vogtland (und gerne auch darüber hinaus) sich Austauschen und Vernetzen.

Drei Botschaften möchten wir mit der Aktion zwei Botschaften in die Öffentlichkeit tragen:

Auch 32 Jahre nach der Wiedervereinigung sind die Löhne im Osten bedeutend niedriger. Das Gleiche gilt für die Tarifbindung. Deshalb sagen wir: Lohnmauer endlich einreißen!
Das allein reicht nicht. Höhere Strom und Gaspreise und Lebenshaltungskosten müssen auch durch Entlastungspakete abgesichert werden. Wir brauchen dringend Nachbesserungen!
Wir überlassen diesen symbolischen Ort an diesem Tag nicht politischen Parteien (CSU) und erst recht keinen Rechtsextremen (AfD), sondern zeigen Gesicht für ein friedliches, demokratisches und solidarisches Miteinander!

Wir treffen uns um 10:45 Uhr am Drei-Freistaaten-Stein, um gemeinsam nach Mödlareuth (ehemals „Little Berlin“) zu wandern.

Dort angekommen, gibt es von 12 bis 14 Uhr ein Picknick auf der Festwiese, bei dem wir uns austauschen wollen über unsere Erfahrungen und Forderungen. Außerdem können die ehemaligen Grenzanlagen und das Deutsch-Deutsche Museum besichtigt werden

Zur besseren Planung des Picknick meldet euch bitte unter gera@dgb.de an.


Nach oben

Reichtumsuhr Deutschland

Ein Projekt des DGB Hessen-Thüringen & ver.di Hessen

 

Informationen zur Reichtumsuhr hier 

Mit uns für den DGB
Arbeit und Leben Thüringen e.V.