Deutscher Gewerkschaftsbund

PM 10/22 - 06.04.2022

𝐈𝐧 𝐝𝐢𝐞𝐬𝐞𝐦 𝐉𝐚𝐡𝐫 𝐣ä𝐡𝐫𝐭 𝐬𝐢𝐜𝐡 𝐝𝐢𝐞 𝐁𝐞𝐟𝐫𝐞𝐢𝐮𝐧𝐠 𝐝𝐞𝐬 𝐊𝐨𝐧𝐳𝐞𝐧𝐭𝐫𝐚𝐭𝐢𝐨𝐧𝐬𝐥𝐚𝐠𝐞𝐫𝐬 𝐁𝐮𝐜𝐡𝐞𝐧𝐰𝐚𝐥𝐝 𝐳𝐮𝐦 𝟕𝟕. 𝐌𝐚𝐥.

Buchenwaldgedenken

IG Metall

Aus diesem Anlass veranstaltet der DGB-Kreisverband Schmalkalden/Meiningen gemeinsam mit der IG Metall Suhl-Sonneberg eine Gedenkstättenfahrt am 10. April 2022.

Dazu wird eine gemeinsame An- und Abreise mit einem Reisebus organisiert:

Abfahrtszeiten:

7:45 Uhr in Meiningen (vor dem Volkshaus) und

8:15 Uhr in Schmalkalden (Parkplatz Frei-bad/Campus)

Ab 10:00 Uhr findet dann auf dem Gelände der

Gedenkstätte Buchenwald eine gemeinsame Führung statt.

Bitte meldet Euch bei Interesse bei michael.lemm@dgb.de an.

Ab 15:00 Uhr beginnt die zentrale Gedenkveranstaltung zur Befreiung des Konzentrationslagers Buchenwald mit Kranzniederlegung auf dem ehemaligen Appellplatz des Konzentrationslagers Buchenwald. Die DGB-Jugend Thüringen lädt herzlich ein, gemeinsam an dieser Gedenkveranstaltung teilzunehmen.

Treffpunkt:

14:45 Uhr vor der Besucherinformation der Gedenkstätte

Die Eigenanreise mit dem PKW ist ebenfalls möglich. Auch hierfür bitten wir um eine kurze Anmeldung bei: michael.lemm@dgb.de

Wir empfehlen Euch für die Führung auf dem Gelände der Gedenk-stätte ausreichend warme Kleidung und festes Schuhwerk.

Teilnehmende mit Erkältungssymptomen werden gebeten, der Veranstaltung fern zu bleiben.


Nach oben

Reichtumsuhr Deutschland

Ein Projekt des DGB Hessen-Thüringen & ver.di Hessen

 

Informationen zur Reichtumsuhr hier 

Mit uns für den DGB
Arbeit und Leben Thüringen e.V.
Suchbegriff eingeben
Datum eingrenzen
seit bis

Kontakt Pressestelle

Porträt

DGB

Verantwortlich für die Presse im DGB Hessen-Thüringen:

DGB Hessen-Thüringen
Abteilung Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Charlotte Rosa Dick
Wilhelm-Leuschner-Straße 69-77
60329 Frankfurt/Main

Telefon: 069 273005-52
Telefax: 069 273005-55
E-Mail:

 

Nach oben