Deutscher Gewerkschaftsbund

01.08.2016

Den Sonneberger Kandidatinnen und Kandidaten zur Bürgermeisterwahl am 21. August 2016 auf den Zahn fühlen!

Der DGB Kreisverband Sonneberg lädt zur Informations- und Diskussionsveranstaltung mit den Kandidatinnen und Kandidaten, die als BürgermeisterInnen für die Stadt Sonneberg am 21.August 2016 kandidieren, ein.

Wir möchten diese befragen, was sie für politischen Vorstellungen als zukünftiger Entscheidungsträger für Sonnebergs Zukunft haben. Die Gewerkschaften im DGB Kreisverband Sonneberg wollen ihren Beitrag für lebenswerte und starke Kommunen leisten, die finanziell auch so ausgestattet werden, das sie das (Zusammen)leben der Menschen nach deren Bedürfnisse gestalten können.

Öffentliche Daseinsvorsorge der Kommunen stärken, Wirtschaftsförderung für die besten Betriebe, Vergabe an tariftreue Unternehmen, gute Kinder-, Seniorenbetreuung und natürlich die Fragen, die ihr beantwortet haben möchtet.