Deutscher Gewerkschaftsbund

25.08.2015

"Saalfeld/Rudolstadt - TTIP frei? - Auswirkungen von TTIP auf Kommunen"

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

der DGB Kreisverband Saalfeld/ Rudolstadt lädt alle Interessierten recht herzlich zur Informationsveranstaltung „Auswirkungen von TTIP (geplantes Freihandelsabkommens zwischen USA und EU) auf Kommunen“ ein.

Investorenschutz, private Schiedsgerichte sowie Arbeitsrecht, Umweltschutzschutzbestimmungen und Daseinsvorsorge sind nur einige Schlagworte, die in der Berichterstattung um TTIP immer wieder zu hören sind. Doch was bedeuten TTIP eigentlich für Kommunen und unseren Lebensalltag vor Ort? Was bedeutet es für ein Theater, wenn Investoreninteressen vor Kulturpolitik stehen? Was bedeutet es für demokratische Entscheidungsstrukturen, wenn das Investorenklagerecht vor allem anderen steht? Wie können wir in Saalfeld Stellung zu diesem geplanten Abkommen beziehen?

Diesen Fragen wollen wir in unserer Veranstaltung nachgehen und über Handlungsmöglichkeiten ins Gespräch kommen.

 


Nach oben