Deutscher Gewerkschaftsbund

27.01.2016

Veranstaltung "Wege zur Integration - Wohnen, Arbeit, Gesellschaft"

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

mit den stark zunehmenden Flüchtlingszahlen im letzten Jahr stehen Landkreise vor der Herausforderung,  Unterkünfte bereitzustellen, aber auch die Flüchtlinge in die Gesellschaft und Arbeitsmarkt zu integrieren.

 ·      Wie ist die aktuelle Situation im Landkreis Greiz?

·      Welche Wege zur Integration gibt es?

 Diesen Fragen möchten wir als DGB Kreisverband in unserer Veranstaltung „Wege zur Integration – Wohnen, Arbeit, Gesellschaft“ mit unseren Gästen diskutieren.

 

Pressemitteilung

Der DGB Kreisverband Greiz lädt am 22. Februar um 17:00 Uhr interessierte Bürgerinnen und Bürger aus dem Landkreis recht herzlich zur Veranstaltung „Wege zur Integration: Wohnen, Arbeit, Gesellschaft in den Gerberkeller in Weida ein. Mit den stark zunehmenden Flüchtlingszahlen im letzten Jahr stehen Landkreise vor der Herausforderung, Unterkünfte bereitzustellen, aber auch die Flüchtlinge in die Gesellschaft und Arbeitsmarkt zu integrieren. Wie ist die aktuelle Situation im Landkreis Greiz? Welche Wege zur Integration gibt es? Über diese Fragen möchten wir als DGB Kreisverband mit unseren Gästen und TeilnehmerInnen an der Podiumsdiskussion ins Gespräch kommen. Im Podium diskutieren Beson Agbor - Mitarbeiter Diakonie Ostthüringen, Martina Högger - Integrations-Koordination LK Greiz, Alexander Kötschau - Agentur für Arbeit.


Nach oben