Deutscher Gewerkschaftsbund

06.02.2018

Veranstaltung zum Internationalen Frauentag in Altenburg

Internationaler Frauentag

DGB

Der DGB Kreisverband Altenburger Land lädt am 8. März 2018 zu seiner Frauentagsveranstaltung in Altenburg ein.

17.00 Uhr Begrüßung, Herbert Gräfe, Vorsitzender DGB KV Altenburger Land

                  
anschließend Zeit für Gespräche mit Kaffee und Kuchen

18:00 Uhr  Spielfilm: „Die göttliche Ordnung“ Der Kampf ums Frauenwahlrecht in der Schweiz

                 Regisseurin: Petra Volpe


Filmbeschreibung:

Die Schweiz im Jahr 1971: Hausfrau Nora (Marie Leuenberger) lebt mit ihrem Mann Hans (Max Simonischek) und ihren zwei Söhnen in einem friedlichen kleinen Dorf. Seit dem Mai 1968 ist ein Ruck durch die Gesellschaft gegangen, das soziale Gefüge ist im Wandel, doch abseits der großen Städte ist davon noch nicht viel zu spüren. Auch an Nora ist der gesellschaftliche und soziale Wandel bislang eigentlich spurlos vorübergegangen, sie lebt weiter ihr ruhiges, friedliches und harmonisches Leben. Doch dann beginnt sie auf einmal, sich leidenschaftlich und in aller Öffentlichkeit für das Frauenwahlrecht einzusetzen, und eckt damit im Dorf an. Nora ist wild entschlossen, das Wahlrecht durchzusetzen, und muss dazu genügend Männer überzeugen. Denn in deren Hand liegt natürlich die endgültige Entscheidung in dieser Sache…
(Quelle: http://www.filmstarts.de/kritiken/253749.html)


Nach oben

Dieser Artikel gehört zum Dossier:

Internationaler Frauentag 2018

Zum Dossier