Deutscher Gewerkschaftsbund

01.08.2016

Altersarmut verhindern! Forderungen der Gewerkschaften zur Rentenpolitik

Trotz aktueller Rentenerhöhung vom 1.7.2016 wird in Zukunft die Anzahl der RentnerInnen steigen, die von ihrer Rente nicht mehr leben können und zum Sozialamt gehen müssten. RentnerInnen mit Minijobs sind für uns nicht die Lösung. Für uns als Gewerkschaften steht die Forderung:  Die Rente muss zum Leben reichen!

 Thomas Steinhäuser, unser Referent, wird uns über eventuelle Missstände in der Rentenversicherung und aktuelle gewerkschaftliche Forderungen informieren.

 

Einladung Veranstaltung zur Rentenpolitik in Altenburg (PDF, 121 kB)

Einladung-Veranstaltung-zur-Rentenpolitik-in-Altenburg